GC Werl feiert 45-jähriges Bestehen

Der Golfclub Werl feiert in diesem Jahr sein 45-jähriges Bestehen mit einem abwechslungsreichen Jubiläumswochenende am 11. und 12. August. Den Auftakt bildet das Jubiläumsturnier am Samstag, 11. August, zu dem auch Gäste herzlich eingeladen sind. Gespielt wird ein vorgabewirksames Einzelturnier über 18 Loch. Los geht es um 10 Uhr. Nach den ersten 9 Löchern erwartet die Teilnehmer ein leckerer Halfway-Imbiss.

Roland Becker vom GC Düsseldorf-Hubbelrath.

Ab 18 Uhr folgt dann der Höhepunkt der Feierlichkeiten mit einem festlichen Abend im Clubhaus, der passend zur Jahreszeit und dem guten Wetter im spanischen Ambiente gestaltet wird mit Tapas, Paellas und spanischer Gitarrenmusik. Eine besondere Einlage wird ein vom Werler Pro Philipp Wolf moderiertes Interview mit zwei „Werler Gewächsen“ sein, deren erfolgreiche Karriere auf der beschaulichen kleinen Anlage im Stadtwald startete: Roland Becker vom GC Düsseldorf-Hubbelrath, einer der erfolgreichsten deutschen Golf-Pros und noch 2014 von seinem Berufsverband zum besten Golflehrer Deutschlands gewählt, und Philipp Kobeloer (siehe großes Foto oben), heute als Pro beim renommierten GC Falkenstein in Hamburg für die Jugendarbeit verantwortlich.

Sorgt mit seiner Band für spanische Musik bei der Jubiläumsfeier: Joé Lopez.

Zum Abschluss der Feierlichkeiten findet am Sonntag, 12. August, ein Vierer-Turnier über 9-Loch statt, das als Texas-Scramble gespielt wird. Hier sind Gäste ebenfalls herzlich willkommen. Anschließend können alle Teilnehmer den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen auf der Clubterrasse ausklingen lassen.

Anmeldungen für die Turniere und die Jubiläumsfeier sind ab sofort im Büro des Golfclubs möglich. Für die Turniere kann sich auch wie gewohnt online angemeldet werden.

Weitere Informationen zur Feier sowie den Preisen für Essen und Getränke finden sich für Clubmitglieder im internen Bereich.

By | 2018-07-29T11:43:12+00:00 Juli 29th, 2018|Allgemein|