“Save the date”

„Save the date“ – 11. und 12.08.2018“

Liebe Clubmitglieder,

einige erwarten eine konkrete Vorankündigung unseres 45-jährigen Bestehens-Festes schon seit ein paar Wochen, anderen ist dieses Schreiben möglicherweise noch zu früh. Wir – der Vorstand – halten diesen Zeitpunkt für genau richtig. Es ist soweit … Wir laden Euch alle und natürlich auch Eure Familien und Freunde herzlich ein zur Feier unseres

45-jährigen Vereinsjubiläums

am Samstag den 11.08.2018 und Sonntag, den 12.08.2018.

An dieser Stelle möchten wir Euch einen Vorgeschmack auf dieses Fest geben:

Am Samstag findet unser Jubiläumsturnier statt; wir spielen „Einzel“ und natürlich vorgabewirksam – hier steht der sportliche Aspekt im Vordergrund. Ein Halfway-Imbiss wird die Zeit bis zur Abendveranstaltung verkürzen. Am Sonntag steht dann ein Vierer als „Texas-Scramble“ an. Wir schwitzen den Restalkohol aus und sind wegen der zeitlichen langen Spielvariante hoffentlich mit 9 zu spielenden Löchern zufrieden um dieses besondere Event bei Kaffee und Kuchen ausklingen zu lassen. Schönes Wetter ist bestellt …

Der gesellschaftliche Höhepunkt des Werler Golfjahres beginnt am Samstag, den 11.08. gegen 18:00 Uhr. Ihr werdet mit einem ganz besonderen Apperitiv begrüßt und auf den Abend eingestimmt. Zur Siegerehrung sollten wir schon möglichst vollzählig anwesend sein; schließlich wollen wir den sportlichen Siegerinnen und Siegern gebührend applaudieren.

Eine ganz besondere Einlage wird ein von unserem Pro Philipp Wolf moderiertes Interview von zwei „Werler Gewächsen“ sein, die unsere beschauliche kleine Anlage in Richtung der großen, weiten Welt verlassen haben. Roland Becker vom GC Düsseldorf-Hubbelrath, einer der erfolgreichsten deutschen Golf-Pros und noch 2014 von seinem Berufsverband zum besten Golflehrer Deutschlands gewählt , und Philipp Kobeloer, heute Pro beim renomierten GC Falkenstein in Hamburg für die Jugendarbeit verantwortlich, haben ihr Kommen fest zugesagt.

Ca. 19 Uhr wird das Buffet eröffnet. Der Abend steht unter spanischem Motto. Vielfältige Tapas eröffnen die kulinarische Reise, gefolgt u.a. von einem ganzen gebackenen Lamm vom Holzkohlegrill und verschiedenen Paellas. Verschiedene Nachspeisen runden das spezielle Angebot ab. Musikalisch untermalt wird das Ganze von drei spanischen Musikern, die wir für diesen Abend aus ihrem gewohnten Szenario in der „Gerry-Weber-Sportarena“ abwerben konnten. Der Preis für die Abendveranstaltung wird incl. des Begrüßungsapperitivs bei ca. 29,- € liegen.

Eine weitere Sonderregelung haben wir für die „flüssige Versorgung“ an diesem Abend treffen können: Jeder der möchte zahlt eine optionale Stundenpauschale von 5,- € p.P. (ab 19:00 Uhr). Hierin sind alle Standardgetränke von Alkoholfreiem über Bier und Wein bis zu ausgewähltem Hochprozentigem enthalten. Ihr bekommt eine Ahnung, warum es am Folgetag nur 9 Loch gibt …Alternativ können Getränke auch traditionell einzeln abgerechnet werden.

Gute Stimmung ist natürlich unentgeltlich garantiert. Ihr tragt dazu bei. Je mehr kommen, desto schöner wird unser Fest. Schließlich haben wir heute eine nicht so schnell wiederkehrende Gelegenheit uns zu feiern. Und wie immer macht der Letzte das Licht aus.

Wir werden Euch in den kommenden vier Wochen auf dem Laufenden halten. Anmeldungen gebt Ihr bitte ab 17.07.2018 bei unserem Clubsekretär Oliver Dieber ab. Wir rechnen auf Euch.

Eure Präsidenten

Clemens Tillmann und Dr. Thomas Luxem

By | 2018-07-15T11:13:15+00:00 Juli 13th, 2018|Interne Information|