“Sehr gut vorbereitet – hervorragend durchgeführt”  lautete das Fazit am Ende des Kieserling Cups, der zu Gunsten der Kinderkrebsfürsorge Wickede (Ruhr) e.V. gespielt wurde. 1500 Euro kamen dabei für den guten Zweck zusammen. Initiator und Hauptsponsor dieses Turniers war das Wickeder Familienunternehmen Steuerberatung Kieserling. 40 Golfer aus der Region gingen an den Start und erzielten sehr gute Ergebnisse, obwohl das Turnier zweimal wegen Gewitter-Gefahr unterbrochen werden musste.

Die Siegerehrung leitete Vizepräsident Clemens Tillmann mit lobender Anerkennung der beispielgebenden Organisation dieses Turniers ein, bevor Turnier-Initiator Helmut Kieserling die Preise sowie eine persönliche Anerkennung an die erfolgreichen Teilnehmer übergab. Die in der Nettowertung erfolgreiche Jana Kieserling verzichtete auf eine Ehrung und überließ den weiteren Platzierten die Preise.

Die Ergebnisse im Überblick:

  • Brutto Herren: Benny Kree-Lange
  • Brutto Damen: Anna-Katharina Hauck
  • Netto A: Jana Kieserling, Friedel Humpert, A-K. Hauck, Stephan Clasen
  • Netto B: Gerrit Günther, Marcel Tomassini